Frau entwickelt digitale Medien Strategie

KENNZAHLEN F√úR DIGITALE MEDIEN

visuelle Darstellung der Artikel mit den meisten Lesern

TOP ARTIKEL

Welches sind die meistgelesenen Artikel?

Als Online-Publisher oder professioneller Blogger ist es sinnvoll, einen genaueren Blick auf den Content zu werfen, welcher in der Vergangenheit den meisten Traffic auf Ihre Plattform gebracht hat. Detaillierte Analysen helfen Ihnen dabei, ein besseres Gef√ľhl f√ľr interessante Themen f√ľr Ihre Leser zu bekommen und erfolgreiche Themenbereiche auszubauen bzw. zu reproduzieren. Nat√ľrlich sollten Sie dabei nicht ausschlie√ülich die Quantit√§t (Besucherzahlen) √ľberwachen, sondern auch die Qualit√§t des Traffics mit Hilfe von Kennzahlen wie der Absprungrate oder der durchschnittlichen Verweildauer pro Seite genauer betrachten. Hohe Absprungraten k√∂nnen beispielsweise durch irref√ľhrende Schlagzeilen verursacht werden.

Leistungsindikatoren / Handlungsempfehlung

Versuchen Sie die Erfolgsfaktoren Ihrer populärsten Artikel zu identifizieren und diese zu reproduzieren. Beispielsweise könnten dies spezifische Themen, das gewählte Format oder der Schreibstil bestimmter Autoren sein.

Relevantes Showcase Dashboard
graphische Darstellung einer wichtigen digitalen Medien Kennzahl: Top Content Kategorien

TOP CONTENT KATEGORIEN

Was sind die populärsten Content Kategorien?

Besonders als generischer Online-Publisher oder wenn Sie mit Ihrem Blog diverse Themenbereiche abdecken, sollten Sie Ihre Artikel in ausgew√§hlte Content Kategorien klassifizieren und aggregierte Analysen durchf√ľhren. Dies hilft Ihnen dabei, die wichtigsten Kategorien zu identifizieren und genauer zu betrachten. Zum Beispiel kann es durchaus interessant sein, die Anzahl der Leser pro Kategorie mit der Anzahl der ver√∂ffentlichten Artikel in diesem Bereich zu analysieren. Eventuell sind die Leserzahlen f√ľr eine bestimmte Content-Kategorie r√ľckl√§ufig, und es ist sinnvoll Ihre Ressourcen in einen anderen Bereich zu verlagern und dort die Anzahl der Publikationen zu steigern.

Leistungsindikatoren / Handlungsempfehlung

Analysieren Sie jede einzelne Content Kategorie mit einer detaillierten Kosten-Nutzen-Betrachtung, um Ihre vorhandenen Ressourcen bestmöglich einzusetzen.

Relevantes Showcase Dashboard
Abonnenten nach Alter und Geschlecht

ABONNENTEN NACH ALTER

Wie genau kennen Sie das Profil Ihrer Leser?

Nutzen Sie die Vorteile der Trackingm√∂glichkeiten von digitalen Medien und erstellen Sie ein exaktes Profil Ihrer Leser. Besonders wenn Sie ein Gesch√§ftsmodell mit einem Premium-Zugang f√ľr Abonnenten verfolgen, liefern Ihnen demografische Merkmale wie Alter oder Geschlecht sowie der konkrete Standort und Zugriffszeiten, aber auch die Interessen der Leser wertvolle Erkenntnisse, um Ihren Content sowie Werbema√ünahmen bestm√∂glich zu individualisieren. Sie k√∂nnen diese Informationen aber auch als Controlling-Instrument verwenden und √ľberpr√ľfen, ob Sie mit den Themenbereichen auch wirklich die Zielgruppe erreichen, welche Sie vorab geplant hatten anzusprechen.

Leistungsindikatoren / Handlungsempfehlung

Bestimmen Sie das Profil Ihrer Leser so exakt wie möglich, um Ihre Inhalte und Werbemaßnahmen bestmöglich zu individualisieren.

Relevantes Showcase Dashboard
VISUALISIEREN UND √úBERWACHEN SIE IHRE DIGITALE MEDIEN KENNZAHLEN MIT LEICHTIGKEIT JETZT KOSTENLOS TESTEN
Chart zum √úberwachen einer wichtigen digitalen Medien Kennzahl: durchschnittliche Klickanzahl pro Post auf Social Media Plattformen

KLICKANZAHL PRO POST

Wie viele Klicks erhalten Ihre Posts durchschnittlich auf Social Media Plattformen?

Nach der Ver√∂ffentlichung eines Artikels sollten Sie unterschiedliche digitale Medien Kennzahlen heranziehen, um Ihre Reichweite auf Social Media Plattformen zu √ľberwachen. Analog zur Analyse Ihrer popul√§rsten Artikel macht es Sinn, die erfolgreichsten Posts genauer zu betrachten. Neben der absoluten Klickanzahl sollten Sie aber auch hier die Qualit√§t des generierten Traffics im Auge behalten. Besucher, welche nach wenigen Sekunden Ihre Seite wieder verlassen, bringen Ihnen keinen wirklichen Mehrwehrt. Ausschlaggebend f√ľr qualitativ hochwertigen Traffic ist eine hohe Relevanz zwischen den Posts und dem verlinkten Content.

Leistungsindikatoren / Handlungsempfehlung

Analysieren Sie die durchschnittliche Klickanzahl innerhalb eines sozialen Netzwerkes zur Identifikation der popul√§rsten Posts. Dar√ľber hinaus k√∂nnen plattform√ľbergreifende Analysen interessante Erkenntnisse liefern, beispielweise welche sozialen Netzwerke f√ľr bestimmte Themengebiete am besten geeignet sind.

Relevantes Showcase Dashboard
visuelles KPI Beispiel zu den durchschnittlichen Shares pro Post auf Social Media Plattformen

SHARES PRO POST

Wie häufig wird Ihr Content auf Social Media Plattformen geteilt?

Die durchschnittliche Anzahl der Shares pro Post ist eine digitale Medien Kennzahl, welche einen guten Qualitätsindikator darstellt. Im Gegensatz zu einem simplen Like oder Klick auf Ihren Post, stellen Shares eine echte Interaktion mit Ihren Content dar, da Leser Ihre Inhalte freiwillig mit Ihren Freunden und Bekannten teilen. Neben der Anerkennung der Qualität Ihres geposteten Contents hilft Ihnen das auch bei der Reichweitensteigerung Ihrer Posts. Einerseits platzieren die Algorithmen den geteilten Post automatisch in dem Newsfeed der Follower dieser Person und andererseits werden bei hohen Interaktionsraten (Likes & Shares) Ihre Posts einem größeren Teil Ihrer Follower organisch angezeigt.

Leistungsindikatoren / Handlungsempfehlung

Nutzen Sie die Anzahl der Shares als Qualitätsindikator und experimentieren Sie mit unterschiedlichen Maßnahmen, um Ihre Leser zum Teilen Ihrer Inhalte zu animieren.

Relevantes Showcase Dashboard
Werfen Sie einen Blick auf unsere aussagekr√§ftigen Dashboards f√ľr digitale Medien Digitale Medien Dashboards anschauen
Beispiel-Chart zur Darstellung der New vs Lost Follower auf ausgewählten Sozialen Medien

NEW VS LOST FOLLOWERS

Wie viele Follower haben Sie insgesamt dazugewonnen?

Das Wachstum Ihrer Follower misst die Anzahl der neuen Follower im Vergleich zu denen, welche Sie in einem bestimmten Zeitraum verloren haben. Es gibt viele verschiedene Strategien um Ihre Followeranzahl in den verschiedenen sozialen Netzwerken zu erhöhen, die je nach Branche und Unternehmen sehr individuell gestaltet werden können. Zur Bewertung Ihrer Maßnahmen sollten Sie jedoch nicht nur die neu gewonnenen Follower, sondern auch die verlorenen Follower betrachten. Eventuell sind Ihre Kampagnen effektiv darin neue Interessenten zu gewinnen, aber Sie verlieren bereits nach kurzer Zeit wieder einen Großteil. Durch eine stetige Steigerung der Anzahl Ihrer Follower erhöhen Sie die organische (kostenlose) Reichweite Ihres Contents.

Leistungsindikatoren / Handlungsempfehlung

Stellen Sie sicher, dass Sie spezifische Kampagnen / Ma√ünahmen f√ľr die unterschiedlichen sozialen Netzwerke anwenden, um Ihre Followeranzahl und damit Ihre Reichweite nachhaltig zu steigern.

Relevantes Showcase Dashboard
Gauge Chart zur √úberwachung der Flesch-Reading-Ease

FLESCH-READING-EASE

Analysieren Sie den Schreibstil Ihres Contents

Der Flesch-Reading-Ease ist ein digitale Medien KPI und ein h√§ufig verwendeter Lesbarkeitsindex, um den Schreibstil und die Komplexit√§t von Texten zu bestimmen. Er ist in vielen Content-Tools integriert oder auch als Plugin verf√ľgbar und bestimmt an Hand definierter mathematischer Kriterien, wie leicht bzw. schwer ein Text zu lesen ist. Je h√∂her die Punktzahl ist, desto leichter ist der Text lesbar. Beispielsweise haben Wikipedia Artikel √ľber Sportler einen durchschnittlichen Wert von 58,68 und sind damit deutlich leichter zu lesen als Texte im Philosophiebereich (44,62). F√ľr welchen Lesbarkeitsindex Sie sich auch entscheiden, es gibt Ihnen die M√∂glichkeit den Schreibstil Ihrer Texte standardisiert zu √ľberwachen und verschiedene Schreibstile miteinander zu vergleichen.

Leistungsindikatoren / Handlungsempfehlung

Sie k√∂nnen A/B-Tests mit Artikeln in √§hnlichen Themenbereichen und unterschiedlichen Schreibstilen durchf√ľhren, um potentielle Auswirkungen auf die Interaktion Ihrer Zielgruppe mit Ihren Inhalten zu messen.

Relevantes Showcase Dashboard
ERHALTEN SIE IHRE ERSTEN DIGITALE MEDIEN KENNZAHLEN MIT WENIGEN KLICKS

Testen Sie unsere Software kostenlos und unverbindlich!

E-Mail-Adresse benötigt
Passwort benötigt
Datenvisualisierung mit einer √úbersicht der durchschnittlichen Anzahl an Kommentaren

DURCHSCHNITTLICHE ANZAHL AN KOMMENTAREN PRO ARTIKEL

Überwachen Sie die Anzahl der Kommentare auf Ihrer Plattform als Qualitätsindikator

√Ąhnlich wie die Anzahl an Shares oder Kommentaren in sozialen Netzwerken, k√∂nnen Sie auch die Kommentare auf Ihrer eigenen Content Plattform als Qualit√§tsindikator heranziehen. Wenn sich Leser die M√ľhe machen einen Kommentar zu Ihren Artikel zu schreiben, spiegelt das eine intensive Auseinandersetzung mit Ihren Inhalten wider. Auch wenn Sie positive Kommentare bevorzugen, helfen Ihnen auch kritische Stimmen dieses Feedback in zuk√ľnftigen Artikeln zu ber√ľcksichtigen bzw. den bestehenden Artikel zu optimieren. √Ąhnlich wie auf den sozialen Netzwerken sollten Sie hier zeitnah auf alle Kommentare reagieren, auch wenn diese ungerechtfertigte Kritik enthalten.

Leistungsindikatoren / Handlungsempfehlung

Ermöglichen Sie es Ihren Lesern durch die Möglichkeit von Kommentaren aktiv mit Ihren Content auseinanderzusetzen. Überwachen Sie die Anzahl der Kommentare pro Artikel und reagieren Sie zeitnah auf jegliche Kommentare.

Relevantes Showcase Dashboard
Darstellung einer wichtigen digitale Medien Kennzahl: die Story Turnaround Time

STORY TURNAROUND TIME

Wie viel Zeit nehmen die einzelnen Schritte innerhalb der Content-Produktion in Anspruch?

Dieser digitale Medien KPI hilft Ihnen dabei, den kompletten Prozess der Content-Erstellung im Detail zu √ľberwachen und Ihre Content-Planung effektiv zu steuern. Wir haben diesen Prozess auf der linken Seite beispielhaft in 5 Phasen dargestellt: Konzept, Erstellung, Review, Publikation und Outreach / Archivierung. Definieren Sie den gesamten Prozess individuell f√ľr Ihr Unternehmen und setzen Sie sich klare Ziele f√ľr die einzelnen Phasen. Anschlie√üend k√∂nnen Sie eventuell Schwachpunkte identifizieren, beispielsweise weil die Reviews f√ľr komplexe Themenbereiche zu viel Zeit in Anspruch nehmen oder bestimmte Autoren h√§ufig Ihre Deadlines bei der Content-Erstellung nicht einhalten.

Leistungsindikatoren / Handlungsempfehlung

Erstellen Sie Ihren individuellen Publishing-Funnel und definieren Sie klare Ziele f√ľr eine effektive Content-Planung.

Relevantes Showcase Dashboard
VISUALISIEREN UND √úBERWACHEN SIE IHRE DIGITALE MEDIEN KENNZAHLEN MIT LEICHTIGKEIT JETZT KOSTENLOS TESTEN


√úBERWACHEN SIE ALLE IHRE KENNZAHLEN IN EINER ZENTRALEN PLATTFORM

Testen Sie unsere Software kostenlos und unverbindlich!

E-Mail-Adresse benötigt
Passwort benötigt