Dashboard wird geladen ...
Erstellen Sie professionelle Marketing Dashboards mit wenigen Klicks

Testen Sie unsere Software kostenlos und unverbindlich!

E-Mail-Adresse benötigt
Passwort benötigt

Marketing Dashboard Beispiele

Web Analytics Dashboard

Marketing Dashboards - Beispiel #1: Web Analytics Dashboard

Viele Unternehmen nutzen Google Analytics (GA), um das Besucherverhalten auf ihrer Unternehmenswebseite zu verfolgen. Ein gut sturkturiertes Google Analytics Dashboard gibt Ihnen einen idealen Überblick über die relevantesten Kennzahlen (KPIs) Ihrer Webseite.

Beispielsweise können Sie mit einem Web Analytcs Dashboard auf einem Blick erkennen, wie viele Besucher Sie über einen bestimmten Zeitraum hatten und ob es sich dabei um neue oder wiederkehrende Besucher handelt. Weiterhin sind Sie in der Lage schnell zu erkennen, woher Ihr Traffic tatsächlich kommt. In der Regel bietet eine Unterteilung in organischen und bezahlten Traffic, Referrals, Social Media und direkten Zugriffen einen guten ersten Überblick. Indem Sie im Detail beobachten, welche Traffic-Quellen am besten funktionieren, können Sie Ihre Unternehmensressourcen (z. B. aufgewendete Zeit und Budget) entsprechend anpassen.

Mit unserem dargestellten Google Analytics Dashboard Beispiel lassen sich darüber hinaus auch entscheidende KPIs wie die Absprungrate (Bounce Rate), die durchschnittliche Sitzungsdauer eines Besuchers und die durchschnittlichen Seiten pro Sitzung problemlos überwachen. Mit diesen Kennzahlen können Sie die Qualität Ihres Traffics näher untersuchen. Wenn beispielsweise Ihre Absprungraten sehr hoch sind, signalisiert dies die Unzufriedenheit des Nutzers, und Sie wissen, dass es an der Zeit ist, Ihren Content und Ihre Alleinstellungsmerkmale (USP’s) zu überdenken. Am wichtigsten von allem: ein gut entworfenes Marketing Analytics Dashboard stellt Ihnen Ihre Conversion Raten zur Verfügung, so dass Sie erkennen können, ob Ihre Webseite Ihre angestrebten Ziele erreicht. Mit diesem Teil des Dashboards können Sie die Conversion Raten für unterschiedliche Kanäle, Kampagnen oder Zielseiten vergleichen und so leicht die effektivsten und wertvollsten Kampagnen und Zielseiten ausfindig machen. Natürlich hilft Ihnen das auch dabei die Kanäle, Kampagnen und Zielseiten mit der schlechtesten Performance zu identifizieren.

Sie haben Probleme ein gut konzipiertes Web Analytics Dashboard selbst zu erstellen? Wir haben gute Nachrichten! datapine bietet vordefinierte Google Analytic Dashboards, die Sie in weniger als zwei Minuten nach der Verbindung Ihres Google Analytics Kontos mit Ihren individuellen GA Daten erhalten!

Marketing Performance Dashboard

Marketing Dashboards - Beispiel #2: Marketing Performance Dashboard

Diese Marketing Dashboard Vorlage bietet den perfekten Überblick über Ihre Marketingleistung für die verschiedenen Marketingkanäle und Kampagnen. Beginnen Sie bei diesem Dashboard mit einer Gegenüberstellung Ihrer tatsächlichen Kosten im Vergleich zu Ihren geplanten Kosten. Auf einem Blick können Sie erkennen, ob Sie bezüglich der Marketingbudgets für jede einzelne Kampagne auf Kurs sind.

Das Marketing Dashboard Beispiel wirft dann einen Blick auf die Klickrate (CTR) Ihrer bezahlten Suchmaschinenkampagnen. Vergleichen Sie die CTRs für jede Kampagne oder Anzeigengruppe und verfolgen Sie das Verhältnis für jedes Land, in dem Sie werben. Denn selbst in ähnlichen Ländern können Sie gewaltige Unterschiede bezüglich dessen ausmachen, was funktioniert und was nicht. Als nächstes schauen wir auf dem Dashboard auf die Kosten-Pro-Klick oder CPC. Ihre Klickkosten können Sie granular auf Kampagnen-, Anzeigengruppe- oder Keyword-Ebene überwachen und hilft Ihnen bei der Optimierung Ihrer Kampagnen.

Schließlich schaut das Marketing Performance Dashboard auf die Kosten pro Akquisition (CPA), welche in der Literatur oft als wichtigste Marketing Kennzahl herausgestellt wird. Analysieren Sie für jeden Kanal und/oder Kampagne die CPA, um damit stategischen Marktingbudget-Entscheidngen aus Ihren eigenen Daten abzuleiten.

Erfahren Sie mehr über alle relevanten Marketing Kennzahlen Marketing KPIs anschauen

Marketing KPI Dashboard

Marketing Dashboards - Beispiel #3: Marketing KPI Dashboard

Das Marketing KPI Dashboard bietet Betrachtern einen schnellen Überblick der wichtigsten Marketing KPIs, die sich besonders auf Kosten- und Umsatzkennzahlen konzentrieren. Diese Metriken sind für jedes Unternehmen besonders erfolgsrelevant. Während es beispielsweise sinnvoll ist stetig die Anzahl an Sitzungen und die CTR zu erhöhen, führen diese Veränderungen nicht immer zwingend zu mehr Umsatz, Gewinn oder einer höheren Kapitalrendite (ROI).

Dieses Marketing KPI Dashboard ist ein typisches Marketing Dashboard Beispiel, welches Sie Ihrem Geschäftsführer oder den (potentiellen) Investoren zeigen würden. Diese sind in der Regel nur an den „harten“ und wirklich erfolgsrelevanten Kennzahlen interessiert. Das Dashboard schaut zunächst auf die Kosten pro Akquisition (CPA), wobei es sich um die benötigte, kummulierte Geldsumme handelt, um einen neuen Kunden zu gewinnen. Darüberhinaus werden die CPAs dann übersichtlich für die unterschiedlichen Kanäle und Kampagnen dargestellt.

Anschließend wird Customer Life Time Value (CLTV) sowie der generierte Umsatz, Gewinn und ROI pro Akquisition berechnet. Dies sind letztendlich die wirklich entscheidenden KPIs, auf welche es bei jeder einzelnen Marketing-Kampagne ankommt und auf dessen Grundlage strategische Unternehmensentscheidungen getroffen werden sollten.

ERSTELLEN SIE PROFESSIONELLE MARKETING DASHBOARDS MIT WENIGEN KLICKS

Testen Sie unsere Software kostenlos und unverbindlich!

E-Mail-Adresse benötigt
Passwort benötigt